Über unsKinderakademienServiceKontakt

Kinderakademie Heidelberg

Kursstandorte und Kursleiter/-innen

Kursstandorte:
Standortschule für einige Kurse der „Hector-Kinderakademie Heidelberg“ ist die Wilckensschule. Viele Kurse finden aber auch an anderen geeigneten Orten (z. B. anderen Grundschulen und Gymnasien, wissenschaftlichen Instituten, Kulturinstitutionen der Stadt, Hochschulen oder  Universitäten) statt.
In den Räumlichkeiten der Wilckensschule werden u. a. Computer-, Kunst-, Projekt- und Musikräume von der Stadt Heidelberg zur Verfügung gestellt.
Das Sekretariat der Wilckensschule ist nicht für die Kinderakademie zuständig. Geschäftsführung und Verwaltung sind in der Neugasse 4-6, 69117 Heidelberg.
 
Der fachlichen Kompetenz sowie der Persönlichkeit der Kursleiter/-innen kommt für den Erfolg der Kinderakademie eine besondere Bedeutung zu. Daher müssen sie über eine hohe Expertise in ihrem Angebotsbereich verfügen und über die Fähigkeit, diese Grundschulkindern zu eröffnen. Die Kursleiter/-innen werden auf ihre spezifische Arbeit mit überdurchschnittlich intelligenten Grundschulkindern vorbereitet. 
Die Kursleiter/-innen rekrutieren sich aus den Bereichen Schule, Wissenschaft, Technik, Wirtschaft, Kultur und Kunst.

Interene Kursleiter/-innen sind Lehrkräfte aus Baden-Württemberg, hier werden die benötigten Stunden durch das Land Baden-Württemberg zur Verfügung gestellt und durch die Hector-Stiftung finanziert.
 
Externe Kursleiter/-innen erhalten ein Honorar. 
Alle Kursleiter/-innen sind bei ihrer Tätigkeit für die Hector-Kinderakademie versichert.